Archive

Archive for the ‘Meine Hunde’ Category

Wandern in Franken – unsere schönsten Touren mit Hund

22. September 2010 1 Kommentar

so nennt sich mein neuer Wanderblog.

Dort berichte ich regelmäßig über unsere Wanderrouten, die wir mit unseren beiden Hunden gemacht haben. Dazu gibt es immer eine Googlemap zur groben Übersicht der Wanderung sowie eine Kurzinfo. Die Wanderungen beschränken sich dabei nicht nur auf Franken, sondern gehen auch nach Thüringen oder Hessen.

Hier geht es zum Blog

Ich hoffe, den ein oder anderen für die Touren begeistern zu können oder Anregungen für eigene Unternehmungen zu finden.

LG
Melanie

Schöner Spaziergang

Gestern hatten wir Besuch von Iris‘ Eltern und haben zusammen einen schönen Spaziergang gemacht.
hundefrenzels

Trotz des schönen Wetters war kaum jemand unterwegs. Zuerst gingen wir zum See, damit Cosmo seine obligatorische Runde schwimmen kann 🙂
cosmo003
im Anschluß geht er dann seinem zweiten Hobby nach, er buddelt, was das Zeug hält 😉
cosmo004
Shiva beobachtet das Ganze lieber aus sicherer Entfernung
shiva001
Zwischendurch müssen die Hunde auch mal brav liegen bleiben zum Fotoshooting 🙂
hunde001
hunde002
Danach darf natürlich auch noch getobt werden, bevor wir wieder den Heimweg antreten.

Kategorien:Meine Hunde Schlagwörter: , , , , , , ,

Cosmo – der kleine Dieb

Nachdem ich gestern abend vergessen hatte die Küchentüre zu schließen, stand ich heute morgen vor einer leeren Brottüte 😉 wer das wohl war?

Mit einem halbem Laib Brot intus läßt es sich aber auch besonders gut schlafen 🙂
cosmo002

Kategorien:Cosmo Schlagwörter: , , , ,

Cosmo und Shiva – meine beiden Hunde

27. Mai 2009 5 Kommentare

Hier möchte ich euch meine beiden Lieblinge vorstellen. Cosmo und Shiva, zwei Labrador-Mixe.

Nach ewigem Hin und Her, konnte ich meine bessere Hälfte Ende Dezember 2007 davon überzeugen, dass ein Hund in die Wohnung muss. Also fuhren wir ins Tierheim Haßfurt um mal zu schauen. Und da war er auch schon, ein kläffender, an den Zwingerstäben hochsteigender, bildschöner, Labradormix. Den wollte  ich haben. Iris, meine bessere Hälfte, allerdings nicht. Die nächsten 14 Tage fuhren wir also jeden Tag ins Tierheim und gönnten dem kleinen Racker viele Gassirunden. Am 11. Januar 2008 war es dann soweit. Cosmo darf endlich in sein neues Zuhause.
cosmo

Nun ist auch Iris wieder ins Hundefieber gekommen (sie hatte früher schon welche). Und so kam es, wie es kommen musste, ein zweiter Hund soll her, damit Cosmo Gesellschaft bekommt. Also sahen wir uns im Internet etwas um. Wie soll es anders sein, natürlich haben wir eine Hündin entdeckt, die auf dem Foto auch noch genauso aussah wie unser Cosmo. Aria (jetzt Shiva) saß in Spanien auf einer Tötungsstation. Schnell Kontakt mit der Streunerhilfe Katalonien aufnehmen, in der Hoffnung, dass sie noch lebt. Wir hatten Glück. Sie war noch am Leben. Jetzt mussten noch alle Formalitäten erledigt und ein Flugpate gefunden werden. Was sich allerdings als nicht so einfach herausstellte. Kurzerhand hab ich einen Flug nach Alicante gebucht und meine Süße am 19. September 2008 selbst abgeholt.
shiva

Kategorien:Meine Hunde Schlagwörter: , , , , , , ,